Ich bin so gut!

Ohhh es macht sooooo viel Spaß in der Schule! Das war wirklich die beste Entscheidung die ich hätte treffen können. Ich glaube ich habe wirklich eine ganz neue Seite an mir entdeckt. Allerdings muss ich sagen dass mir die ganzen blöden tussigen Tussis so auf den Geist gehen! Alles überschminkte Barbie-Püppchen. Das geht gar nicht! Aber naja, ich muss wohl irgendwie ihr blödes Gelaber ertragen. Die Schule ist auf jeden Fall nicht uninteressanter deswegen, und in den Pausen bin ich eh meistens lieber für mich weil ich einfach gerne lese wenn ich Freizeit habe. Von daher kann ich mich irgendwie mit Ihnen arrangieren aber trotzdem sind sie einfach nervig. Ich hasse solche Mädchen. Ihr einziger Lebensinhalt sind ihre Silikonbrüste und ihr total künstliches Make-UP! Aus denen wird eh nichts...Das kann man jetzt schon sehen! Sie nehmen die Sache überhaupt nicht ernst. Aber wie gesagt, mir kann das ja alles egal sein, so lange ich die Sache ernst nehme ist ja alles gut. Und wenn das alles so rosig weiterläuft bin ich schon bald eine perfekte Visagistin!

28.4.11 22:41, kommentieren

Werbung


Teuer, teuer, teuer

Heute war mein erster Tag in der Schule. Ich war total beeindruckt das Gebäude ist so modern und alles ist nur das feinste vom feinstem. Ich hab wirklich ein mega Glück gehabt dass sie mich aufgenommen haben. Aber manchmal braucht man ja auch einfach mal eine Portion davon und jetzt hat es mich mal getroffen. Aber die Liste mit den Sachen die ich brauche ist wirklich Ellen lang. Das wird ganz schön kostspielig. Ich hoffe jetzt irgendwie darauf dass ich vielleicht bei den Kleinanzeigen Braunschweig einige Sachen finde die ich von jemandem aus zweiter Hand kaufen kann. Gut, da muss man auch schauen ob die Sachen dann noch von guter Qualität sind, aber das kann man ja checken. Wenn sich da wirklich ein Schnäppchen auftreiben lässt werde ich da sofort zuschlagen. Die Lehrerin der Visagisten Schule hat mir den Tipp gegeben, sie meinte dass viele ehemalige Schüler dort ihre Sachen verkaufen würden. Und jetzt hört sie sich aber trotzdem mal für mich um und checkt mal ob vielleicht jemand aus ihrem Bekanntenkreis was loswerden will. Meistens gibt es auch Ausschreibungen in der Schule.

1 Kommentar 17.4.11 19:37, kommentieren

Ich kann machen was ich will

Nächste Woche fängt meine Ausbildung zur Visagistin an! Naja eigentlich ist es keine richtige Ausbildung, sondern einfach nur eine Schule die man für 3 Monate besucht, und dann ein Zertifikat ausgestellt bekommt. Ich mache das nur nebenbei weil meine große Leidenschaft eigentlich der Fotografie gehört und da ich später mal als Fotografin arbeiten will, will ich mir auch diese Kunst aneignen. Ich mag es wenn man mit professionellen Teams arbeiten kann, aber falls das natürlich mal nicht möglich ist, muss man auch einfach mal selbst Hand anlegen. Ich habe immer genaue Vorstellungen von dem was ich mache, und wenn es jemand dann nicht so macht wie ich es gerne hätte, dann will es es selbst machen! Das ist der eigentliche Grund warum ich auf die Visagisten Schule gehen will. Erstmal brauche ich noch eine ganze Menge an Ausrüstung, die muss man nämlich selbst mitbringen. Mal gespannt was das alles kosten wird. Ich bin froh dass ich so etwas tolles machen kann, andere haben total ätzende Ausbildungen , ich bin froh dass ich mich nach meinen Hobbys richten kann und zum Glück so gut in der Schule war dass ich irgendwie eine freie Wahl hatte. Das ist ja schon auch ein bisschen Luxus!

8.4.11 12:46, kommentieren